Auf Instagram sind wir auf den Account von Jackie gestoßen. Hier zeigt sie uns voller Stolz ihren Knaus Comfort von 1977. Was für Schmuckstück doch dieser Wohnwagen ist! Was uns vor allem anspricht sind die kreativen Details. Wie etwa die gelbe Wand mit den weißen Streifen, die marmorne Arbeitsplatte und die Schranktür mit der Weltkarte. Was für ein abwechslungsreicher, frischer Stil!

Und, kaum zu glauben, der Wohnwagen wurde innen wie außen (!) mit Kalkfarben von Annie Sloan gestrichen.

Charlotte von Caravanity

Caravanity

Wohin man auch schaut: überall finden sich wunderschöne Einrichtungsgegenstände.

Meine Favoriten: der kupferfarbene Lampenschirm und die kleine Sukkulentensammlung.

Caravanity

Caravanity

Caravanity

Auch wenn man es mit seinem Wohnwagen wahrscheinlich nicht schaffen wird, die ganze Welt zu bereisen. Mit einer Weltkarte im Wohnwagen fühlt man sich wie ein Globetrotter.

So eine Lightbox macht sich auch im Wohnwagen gut.

Caravanity

Caravanity

Caravanity

Für alle Knaus-Wohnwagen-Liebhaber (Besitzer) wie mich: das alte Knaus-Zeichen mit den Schwalben, die noch nach unten zeigen.

In the making:

Caravanity

Caravanity

Caravanity