Da fahren wir seit nunmehr 3 Jahren mit dem Wohnwagen in den Urlaub, aber ich hatte es bis jetzt nicht geschafft, all die hierbei geschossenen Fotos, die Zeugnis wunderschöner Erlebnisse sind, entwickeln zu lassen und in ein Album zu kleben. Jetzt habe ich mir endlich die Zeit genommen und eine Art Logbuch für den Wohnwagen angefertigt.

Bei idee bin ich auf das tolle Schraubalbum von Goldmann gestoßen. Hierein kann man beliebig viele Blankoseiten heften und diese dann nach Belieben gestalten. Die Fotos hatte ich bei lalalab bestellt (sie erinnern an alte Polaroid-Fotos) und mit Washi Tape auf den Fotokarton geklebt. Anschließend wurden die Seiten von mir beschriftet und mit Stickern oder Motiven, die ich aus alten Zeitschriften ausgeschnitten habe, verziert. Statt der Schrauben habe ich etwas Schnur genommen und alles zusammen gebunden.

Beim Gestalten des Albums konnte ich noch einmal in den Erinnerungen schwelgen und mich auf die kommende Campingsaison freuen. Genau die richtige Beschäftigung für den Jahresanfang 🙂

Das brauchst Du:

Schraubalbum von Goldbuch

passende Seiten aus Fotokarton

Urlaubsfotos

Washi Tape in verschiedenen Designs

Stifte in verschiedenen Farben (Brush Pen, Fineliner)

Sticker o.ä. zum Verzieren

 

Und dann kann mit dem Gestalten losgelegt werden:

Caravanity

Caravanity

Caravanity

Caravanity

Ich hatte riesigen Spaß bei der Sache. Ich stelle mir vor, wie wir viele, viele Jahre später ein voll gefülltes Buch öffnen und uns über jede einzelne Seite freuen können. Eine schöne Vorstellung 🙂